Aussteller von Energieausweisen: Anforderungen und Kosten.

Darstellung im Expertenprofil:

Wenn Sie Leistungen im Bereich Energieberatung und Energieausweis anbieten, können Sie sich in die Expertendatenbank der dena eintragen. Mit dem einfachen Eintrag als Aussteller von Energieausweisen können Sie ein Expertenprofil erstellen und die Leistung "Ausstellung von Energieausweisen" anbieten. Weitere Dienstleistungen im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren können nur mit dem Eintrag als Effizienzhaus-Experte angeboten werden.

Qualifikationsanforderungen:

Fachleute in baunahen Berufen nach §21 oder §29 der Energieeinsparverordnung (EnEV) wie z.B. Architekten, Ingenieure und qualifizierte Handwerker können sich in der Expertendatenbank eintragen lassen, wenn Sie zur Ausstellung von Energieausweisen nach §21 oder §29 der EnEV berechtigt sind.

Ausführliche Informationen zu den Qualifikationsanforderungen erhalten Sie im Regelheft "Aussteller von Energieausweisen für bestehende Gebäude".

Kosten:

Der Eintrag in die Expertendatenbank der dena ist kostenpflichtig. Für den Eintrag als Aussteller von Energieausweisen beträgt die Eintragungsgebühr inklusive erstem Jahresbeitrag 35 Euro zzgl. MwSt. Der Jahresbeitrag in den darauf folgenden Jahren beträgt 25 Euro zzgl. MwSt.

Kontakt

Haben Sie Fragen zur Expertensuche
oder zu Ihrem Experteneintrag? Unser Experten-Team hilft Ihnen gerne weiter:

Tel: +49 (0)30 72 61 65 828
(Mo bis Fr 9-12 Uhr sowie Mo und Mi 14-16 Uhr) oder Mail: energieausweis@dena.de

 
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie